Logicalis auf der EuroCIS: WLAN-Services im Fokus

Neue Möglichkeiten der Kundenfrequenzanalyse

Köln, 3. Februar 2015 – WLAN-Services stehen im Fokus des Messauftritts der Kölner Logicalis GmbH auf der EuroCIS (24.-26. Februar, Düsseldorf). Mit der Spatial Intelligence Lösung zeigt der internationale Systemintegrator in Halle 09 / D40, wie sich Bewegungsdaten über WLAN kostengünstig in Echtzeit messen, auswerten und nutzen lassen.

Analyse und Darstellung von Bewegungsströmen in Echtzeit

„Während herkömmliche Systeme Investitionen in aufwändige und teure Technik benötigen, kann die von Logicalis eingesetzte Software die Bewegungsströme von mobilen Endgeräten fortlaufend per WLAN kostengünstig analysieren und darstellen“, erklärt Markus Brungs, Geschäftsführer der Logicalis GmbH. „Wir bieten damit im Markt ein völlig neues System. Über die Kundenanalyse können Handelsunternehmen ihre Angebotspositionierung optimieren und dadurch höhere Umsätze erzielen.“ Für das Heranziehen der anonymisierten Daten, wie z.B. Aufenthaltsort, Verweildauer oder Bewegungsströme, müssen die Geräte noch nicht einmal aktiv eingeloggt sein.

Mithilfe der Daten können die Bewegungsströme durch gezielte Werbung, Rabatte oder Informationen aktiv beeinflusst und Werbeaktionen, Verkaufsflächen und Prozesse gezielt optimiert werden. → Live-Präsentation einer Kundenfrequenzanalyse am Inforsacom Logicalis-Messestand (Halle 09 / D40).

Mobiler Kommunikationskanal – ohne App

Mit Spatial Intelligence Lösungen kann der Betreiber zudem ein eigenes freies WLAN-Netz anbieten. Neben einer funktionierenden schnellen Internetverbindung für den Kunden haben Betreiber so zahlreiche Marketing- und Analysemöglichkeiten wie die individuelle Schaltung von (Produkt-)Informationen, Standortkarten oder Sonderangeboten, die vom Nutzer gezielt abgerufen werden können. Kunden nutzen das WLAN ohne zusätzliche App-Installation durch das Verbinden über ein Portal - z.B. auf Basis eines Cisco Meraki WLANs mit zentral gehostetem IT-Management für den Filialhandel → Live-Präsentation des Kommunikationskanals am Logicalis-Messestand (Halle 09 / D40).

Zum PDF der Pressemitteilung