Endpoint & Cloud Security auf der secIT 2019

Treffen Sie unsere Security Experten und informieren Sie sich über den Schutz von Endgeräten und Infrastrukturen

Auf der diesjährigen secIT am 13. und 14. März im Hannover Congress Centrum dreht sich alles um das Thema IT-Sicherheit. In spannenden Workshops und Expert-Talks sowie der begleitenden Ausstellung können sich Fachbesucher zu Datenschutz und IT-Sicherheit wertvolle Impulse holen.

An unserem Stand mit der Standnummer 31 werden die Security-Experten von Logicalis über die Bedrohungslage informieren und innovative Sicherheitstechnologien live vorstellen. Ein Schwerpunkt wird das Thema Endpoint Security sein: Wir erklären, wie Sie tausende Endgeräte sicher in den Griff bekommen. Weitere Highlights am Logicalis Stand sind der Cloud-basierte Sofortschutz vor Cyberattacken mit Cisco Umbrella sowie Managed Security Services, mit denen Sie Ihre IT-Ressourcen entlasten. Dazu gehören Managed Firewall und Managed SIEM Services, die Logicalis aus seinem eigenen Security Operations Center zur Verfügung stellt.

Zusätzlich wird es auch einen 2-stündigen Workshop geben, in dem wir intensiv Endpoint Security beleuchten. Da insbesondere in großen Unternehmen mehrere Tausend Endgeräte zum Einsatz kommen, ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Unser Security Experte zeigt Ihnen effiziente und innovative Möglichkeiten auf, wie Sie die Endpoint Sicherheit verbessern. Anschließend werden Ihnen konkrete Lösungsszenarien vorgestellt. Der Workshop findet am Donnerstag, den 14. März, um 13:00 Uhr in Raum 2 statt.

Besuchen Sie uns in Hannover und erfahren Sie mehr über den zuverlässigen und effizienten Schutz Ihrer Daten. Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsort:
Hannover Congress Centrum
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover

Weitere Informationen unter https://sec-it.heise.de/

Melden Sie sich jetzt kostenlos für unseren Workshop an unter https://events.heise.de/PWS_ET_secIT_2019/

Rectangle_secIT_300x250.jpg