Would you like to be redirected to Logicalis United States?

Close
Hero image

Mobility

Organisationen müssen ihre Mitarbeiter in die Lage versetzen, ihre mobilen Geräte zu nutzen, um effizienter, produktiver und kooperativer zu arbeiten. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern über ihre Laptops, Tablets und Smartphones Zugriff auf Daten und Dienste gewähren, geben Sie ihnen die Möglichkeit, überall und jederzeit zu arbeiten. Zusätzlich steigern Sie die Mitarbeiterzufriedenheit sowie die Attraktivität des Unternehmens für neue Mitarbeiter. Voraussetzung ist u.a. ein tragfähiges BYOD (Bring Your Own Device) – Konzept, welches Ihnen ermöglicht, die Zugriffe über mobile Geräte auf Ressourcen im Unternehmen nachvollziehbar und granular zu steuern und zu dokumentieren.

Weiterhin bieten WLAN basierende Location Based Services dem Unternehmen sehr effiziente Möglichkeiten, durch die Darstellung und Analyse von Laufwegen ihrer Kunden oder Warenbewegungen das Geschäftsmodell zu optimieren (Business Analytics). Auch ein Gäste-WLAN (Free WiFi) trägt dazu bei, die Attraktivität für Kunden zu erhöhen. Dabei sind Wireless-Networks bzw. Mobility Services als integraler Bestandteil der unternehmensweiten Netzwerk- und Security-Infrastruktur zu sehen.

Ihre Vorteile

  • Zugriff auf Unternehmensdaten und Anwendungen über mobile Geräte
  • Steigerung der Anwender-Zufriedenheit
  • Höhere Produktivität, Effizienz und Flexibilität der Mitarbeiter
  • Noch bessere Zusammenarbeit mit Kollegen, Kunden und Partnern
  • Sicheres Management und Kontrolle des Zugangs zu Ihrem Firmen-Netzwerk
Überblick

Überblick

Die Nutzung von Smartphones wächst mit mehr als 50 % jährlich. Dies bedeutet, dass innerhalb der nächsten fünf Jahre weitere 1,2 Milliarden Smartphones genutzt werden und ein Großteil davon im beruflichen Umfeld.  

Enterprise Mobility

trägt den Erfordernissen der sich durch Mobilität verändernden Arbeitswelt Rechnung.  Es ist die Möglichkeit, Ihre IT-Infrastruktur mit mobilen Geräten zu nutzen, ohne auf die etablierten Leistungsmerkmale wie z.B. Sicherheit und Performance zu verzichten und dies unabhängig von festen Arbeitszeiten.
Zugleich eröffnet Enterprise Mobility Ihnen Möglichkeiten zur Optimierung des Geschäftsmodells. Voraussetzung ist eine sichere und performante WLAN-Infrastruktur, die als integraler Bestandteil des Firmennetzwerkes auch dessen Anforderungen an Betrieb und Security erfüllen muss. Dazu gehören Themen wie Zugriffsrechte, Microsegmentierung und IoT-Security sowie das SDN – Framework.

Bring Your Own Device (BYOD)

beschreibt dabei ein Konzept innerhalb der unternehmensweiten Security-Architektur, welches es dem Unternehmen ermöglicht, mobilen Geräten im Unternehmensnetzwerk nachvollziehbar und sicher Zugriff zu gewähren. Dabei kann zwischen firmeneigenen und privaten Geräten unterschieden und diesen abgestufte Zugriffrechte zugeordnet werden.

Mittlerweile erwarten Mitarbeiter vom Unternehmen, über diese Flexibilität verfügen zu können. Sie prüfen ihre E-Mail-Postfächer über ihr Smartphone morgens auf dem Weg zur Arbeit. Mitarbeiter im Außendienst legen an Coffee-Shops kurze Stopps ein, um über das kostenlose WLAN Kundenanfragen zu beantworten oder auf Unternehmensinformationen zuzugreifen.

Führungskräfte möchten mit Hilfe ihrer Smartphones oder Tablets über alle Belange stets auf dem neusten Stand sein.

Business Intelligence

Location Based Services schaffen auf Grundlage einer WLAN-Infrastruktur vielfältige Möglichkeiten, die Geschäftsprozesse zu optimieren und die Sicherheit zu erhöhen. In den folgenden Bereich sind die Vorteile beispeilhaft aufgelistet:

Lösungen entdecken