Hero image

Application Performance Management

Anwendungslandschaften entwickeln sich weiter. Sie nutzen zunehmend Services verschiedener Data Center und Cloud Umgebungen. Das macht es schwieriger, Servicequalität mit rein Infrastruktur- fokussierten Metriken sicherzustellen. Application Performance Management (APM) ermöglicht das nahtlose Monitoring von Applikationslandschaften und die Sicherstellung des erwarteten Service Levels. APM ist die Übersetzung von IT Metriken in echte Mehrwerte.

Ihre Vorteile

  • Beschleunigtes Deployment durch Automatisierung
  • Monitoring der Applikationslandschaft
  • Reduzierung der Kosten
  • Detaillierte Daten für Entwickler zur Identifikation von Code Problemen
  • Bessere Performance der Applikationen
  • Verbesserung der Servicequalität
Überblick

Überblick

Das Business muss Innovationen schnell umsetzen, um dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus zu bleiben. Unternehmen müssen deshalb in der Lage sein, neue Anwendungen und Software Features schnell und zuverlässig auszurollen.

Dabei werden immer komplexere Applikationen entwickelt, die dezentrale Application Services und Infrastruktur Ressourcen nutzen. Es wird dabei immer schwieriger die Servicequalität bei optimierten Kosten über die gesamte sich ständig weiterentwickelnde Infrastruktur und Cloud Ressourcen sicherzustellen.

Der IT-Betrieb muss die gesamte Applikationslandschaft überwachen, um intelligent auf die sich ändernden Bedingungen zu reagieren. Und dies nicht nur auf Infrastruktur Level! DevOps Teams benötigen zudem detaillierte und übergreifende Metriken und Performance Daten, um Schwachstellen im Code zu identifizieren, die einen negativen Einfluss auf die Performance oder Ressourcenauslastung haben. 

Infrastruktur Monitoring und manuelle Eingriffsmöglichkeiten allein genügen nicht in der Multi-Cloud Ära! Application Performance Management (APM) umfasst das Monitoring auf Browser Ebene (User Experience) über Applikationen, Datenbanken und Infrastruktur.

Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning ist es zudem möglich, das „Echtzeit-Verhalten“ von Applikationen zu erkennen und wahrscheinlich auftretende Probleme vorherzusehen.


Unser Partner:

Appdynamics_Logo_neu.png

APM Lösungen entdecken